Genießen Sie einen Skiurlaub in Innichen im Hochpustertal, wenn das Jahr noch jung, der berauschende Jahreswechsel überstanden ist und die Saison in eine ruhigere Phase tritt. Außerdem ist ein Urlaub im Januar für jedes Familienbudget erschwinglich.
Lassen Sie sich von Innichens Flair, mit Fußgängerzone, Geschäften, Bars und Cafés, den beschaulichen Dörfern dies- und jenseits der Grenze faszinieren und besuchen Sie die Messner-Mountain-Museen am Kronplatz und in Bruneck.
Das Skigebiet Drei Zinnen Dolomiten ist nicht nur für Skifahrer und Langläufer, sondern auch für Schneeschuhwanderer und Spaziergänger der ideale Urlaubsort. Ganz zu schweigen vom Rodeln, dem geselligsten Wintersport, oder vom Schlittschuhlaufen, das alle lieben, die sich gern im Freien aufhalten.
Eine Pferdekutschenfahrt ist ein Abenteuer, das nicht nur Großeltern und Enkelkinder begeistert, sondern auch die Eltern schätzen.
Am Ende des Tages kehren Sie in das Boutique & Gourmet Hotel Grauer Bär, im Herzen von Innichen zurück, erholen sich und lassen sich von den kleinen Aufmerksamkeiten verwöhnen, die unser Hotel seinen Gästen bietet und die Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Urlaub werden lassen.